Schicksal

Schicksal, was hast du vor mit uns? Warum Jabali? Warum Knochenkrebs? Warum ausgerechnet jetzt? Wie nahe kann Freud und Leid zusammen liegen?

17012452_752403938266523_1144719107_n 15271930_1045461045579752_3259908593627789044_o

Was machen wir jetzt nur? Wie viel Zeit bleibt uns noch?

Sollte man sich diese Fragen überhaupt stellen? Sind sie nicht sinnlos? Man wird sowie nie eine Antwort darauf finden …

Wir werden die Zeit, die uns bleibt in vollen Zügen genießen und die kleine Luise als Geschenk sehen, die uns vielleicht ausgerechnet jetzt geschickt wurde. Weil ich weiß, dass du es genau so siehst!

Und wenn du bereit bist zu gehen werden wir dich auf diesem letzten Weg begleiten, genau so wie du uns immer begleitet hast, in Würde und voller Liebe.

Ich liebe dich unendlich mein großer Brauner!

Advertisements

2 Kommentare zu “Schicksal

  1. Karin 27. Februar 2017 um 23:28 Reply

    Oh nein, das tut mir so leid! Jetzt habt ihr erst Jabalis Geburtstag gefeiert … ich wünsche euch ganz viel Kraft und die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit. Genießt jede Minute, die ihr mit eurem Großen noch habt und macht ihm eine schöne Zeit! GlG, Karin

  2. Julia 28. Februar 2017 um 10:33 Reply

    Hallo, das tut mir sehr, sehr leid. Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
    Ich erinnere mich gerne daran, als Jabali gerade zu dir gekommen ist und mit welcher Freude du ihn aufgenommen hast. Er wird dir IMMER ein treuer Freund sein.
    Umarme euch, Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: